AnyOption Bewertung und Testbericht

AnyOption LogoAnyOption wurde bereits 2009 gegründet. Der Broker mit dem Unternehmenssitz in Zypern ist damit eines der erfahrensten Brokerhäusern für binäre Optionen. Besonders Tradinganfänger fühlen sich auf der übersichtlichen Plattform sofort gut aufgehoben, da diese sehr leicht zu bedienen und eigentlich selbsterklärend ist.

AnyOption hat sich in den letzten Jahren einen internationalen Kundenstock aufgebaut. Die Handelsplattform wird in mehreren Sprachen angeboten und auch die Mitarbeiter des Kundendienstes sprechen nicht nur Englisch, sondern beispielsweise auch Deutsch.

Darüberhinaus kann AnyOption mit zahlreichen Innovationen glänzen. Seit kurzem gibt es den neuen Optionstyp Option+. Mit diesem Handelsprodukt können Sie Ihre offenen Optionen jederzeit an den Broker zurückverkaufen und sind nicht strikt an den Verfallszeitpunkt der Option gebunden.

Jetzt Anmelden!
Eröffnen Sie ein kostenloses Konto
 

Der Handel bei AnyOption

Der Handel bei AnyOption

Erfahrungsbericht der Software

Die Plattform bei AnyOption gehört zu den am besten durchdachten Softwarelösungen der gesamten Branche. Das liegt im wesentlichen daran, dass AnyOption die Handelsapplikation selbst entwickelt und verbessert. Damit kann direkt und schnell auf Kundenwünsche reagiert werden. Es handelt sich dabei auch um keine Softwarelösung, die Sie erst mühevoll auf Ihrem PC oder MAC installieren müssen. Bei AnyOption können Sie direkt aus Ihrem Webbrowser heraus Optionen handeln.

Für mobile Endgeräte wie iPhones, Android-Handys oder Blackberrys stellt Ihnen AnyOption ein eigenes App zur Verfügung. Dieses läuft sehr stabil, schnell und konnte in unserem Test besonders punkten. Damit haben Sie zu jeder Zeit und von jedem Ort, Handyempfang vorausgesetzt, die volle Kontrolle über Ihre Trades.

Optionshandel bei AnyOption im Test

AnyOption bietet Ihnen im Vergleich zu anderen Brokern in jedem Fall eine garantierte Verlustabsicherung von 15%. Die eigentlichen Gewinnauszahlungen erscheinen deshalb im ersten Moment etwas geringer als bei anderen Brokern (bis zu 80%), in Summe ist der Ertrag aber sehr gut.

Bei AnyOption können Sie nicht nur Währungen, Rohstoffe und Aktienindizes handeln, sondern auch Aktien-Einzelwerte selbst. Neben den klassischen binären Optionen stehen auch Touch-Optionen und die exklusiven Option+ Optionen zum Handel bereit.

Die Mindesteinzahlung bei AnyOption beträgt $200 und Mindesteinsatz ist pro Trade ist mit 25$ angesetzt. Eine Obergrenze pro Handelsaktion gibt es in diesem Sinne nicht. Diese wird mit jedem Trader individuell vereinbart.

AnyOption Bonus

AnyOption bietet periodisch Einzahlungsboni an, von denen der routinierte Trader profitieren kann. Vorsicht: Tradinganfänger sollten eventuell auf einen Einzahlungsbonus verzichten oder sich vor der Inanspruchnahme in die Bonusbedingungen einlesen. Der Bonus steht zwar zum sofortigen Handel bereit, muss aber freigespielt werden, um diesen auch auszahlen zu können.

Kundenservice und Einzahlungsoptionen

Über den AnyOption Kundendienst gibt es eigentlich nicht viel zu sagen: kompetent, schnell, 5 Tage die Woche rund um die Uhr erreichbar. Der Support steht natürlich auch in deutscher Sprache zur Verfügung.

Einzahlungen auf das Handelskonto und Auszahlungen der Gewinne können standardmäßig per Überweisung oder Kreditkarte vorgenommen werden. Darüberhinaus sind Sofortüberweisung und der eWallet-Anbieter Skrill (ehemals Moneybookers) im Angebot.

Zusammenfassung des AnyOption Testberichts

AnyOption ist nicht umsonst einer der beliebtesten Broker für Tradinganfänger. Neben der übersichtlichen Plattform kann das Unternehmen mit guten Erträgen und einer garantierten Verlustabsicherung punkten. Auch die einzigartigen Option+ Optionen werden Sie bei sonst keinem anderen Broker in dieser Form finden.

Besonders angetan waren wir in unserem Test von der Möglichkeit, zu jeder Zeit und von jedem Ort auf unser Tradingkonto zugreifen zu können. Möglich macht dies eine eigene App für mobile Endgeräte. Diese läuft sehr stabil und vor allem auch sehr schnell.

Ein kleiner Nachteil, besonders für Tradingprofis, ist das fehlende VIP Programm bei höheren Ersteinzahlungen.

Sichern Sie sich bis zu 15% Verlustversicherung bei Optionen aus dem Geld – so viel gibt es nur beim Marktführer, Anyoption!

Bei Anyoption können Sie bereits mit $200 handeln und sind auf alle Fälle in besten Händen. Nicht umsonst ist dieser Broker der weltweite Marktführer geworden und trumpft mit seiner eigenen Plattform und innovativen Optionstypen auf!

Jetzt Anmelden!
Eröffnen Sie ein kostenloses Konto

>> Handeln Sie jetzt beim Marktführer für Binäre Optionen! <<

Erfahrungen mit AnyOption

Der folgende Teil dient dazu unsere Erfahrungen mit AnyOption näher zu beschreiben und wichtige Fragen zu diesem Broker zu beantworten. Zwar sollte unser Testbericht bereits alles Wichtige zusammen gefasst haben, aber für den Fall, dass Sie noch mehr wissen möchten, können Sie sich diesen Frage-Antwort Bogen näher ansehen:

Welche Meinungen haben Trader von AnyOption?
Dieser Broker war als einer der ersten am Markt und hat sich eine führende Stellung erarbeiten können. Vielleicht ist er sogar der derzeit größte Broker, zumindest auf den englisch-, deutsch- und spanisch-sprachigen Märkten. Die Meinungen über diesen Broker sind sehr positiv und wenn man Trader fragt, die bereits dort gehandelt haben, fällt das Urteil eigentlich immer positiv aus. Warum sollte es das auch nicht, immerhin bietet AnyOption alles was für den Binäroptionshandel benötigt wird.

Ich möchte auszahlen und AnyOption möchte eine Kopie meines Reisepasses?
Bevor Sie Ihre erste Auszahlung tätigen können, müssen Sie Ihre Identität und Ihren Wohnsitz nachweisen. Dazu senden Sie einfach eine Kopie eines Ausweisdokumentes und eine Haushaltsrechnung (Strom, Gas, Telefon, …) an AnyOption. Jeder Broker ist heutzutage verpflichtet, die Identität des Kunden zweifelsfrei zu klären, um Geldwäsche zu verhindern und die strengen internationalen Gesetzesvorlagen zu erfüllen.

Hat AnyOption eine iPhone App?
Ja! Wenn Sie mit dem iPhone oder einem ähnlichen mobilen Gerät auf die Webseite gehen, sehen Sie bereits, dass die Seite anders aussieht. Das bedeutet zumindest, dass der Broker diese für den mobilen Bedarf angepasst hat. Aber das ist noch nicht alles, denn die AnyOption Plattform gibt es auch als Download im App Store – auch für deutsche Trader.

Mit welcher Plattform arbeitet dieser Broker?
Die meisten Broker sind White Label Plattformen (von Tradologic oder SpotOption), aber im Falle von AnyOption wurde die Plattform eigenmächtig entwickelt. Wenn Sie also die Plattform einmal ausprobiert haben, werden Sie diese nicht noch einmal bei einem anderen Broker finden können. Das hat den Vorteil, dass sich AnyOption selbst auf die Bedürfnisse seiner Trader einstellen und entsprechende Anpassungen an der Plattform vornehmen kann.

Gibt es bei AnyOption ein Testkonto?
Leider nicht mehr, auch wenn viele noch etwas anderes behaupten und Sie auch etwas anderes im Internet lesen werden wenn Sie danach suchen. Aber Tatsache ist, dass AnyOption zu diesem Zeitpunkt im Herbst 2012 kein Testkonto anbietet, auch nicht wenn Sie die Mindesteinzahlung in Höhe von $200 getätigt haben sollten.

Hier können Sie ein AnyOption Handelskonto gratis eröffnen >>