Binäre Optionen – Die Grundlagen

Trotz der Einfachheit und der Möglichkeit hohe Renditen zu erzielen indem man Ja/Nein Entscheidungen trifft kann man als Händler von Binären Optionen seinen erwarteten Profit auf vielen Wegen beeinflussen. Die absoluten Grundlagen können wirklich von jedem gelernt und verstanden werden auch mit wenig oder gar keiner Trading Erfahrung. Und gerade dann ist der Einfluss auf die Rendite sehr groß.

Lernen Sie die Basiswerte kennen

Die Auswahl an Basiswerten ist sehr groß und mittlerweile stehen hunderte zur Verfügung – Tendenz steigend. Jeder Basiswert hat seine eigenen Charakteristiken und daher ist es am besten sich nur auf wenige zu spezialisieren und diese dafür so gut wie möglich kennen zu lernen. Je mehr Sie über einen Wert wissen, desto einfacher ist es die Marktbewegung zu erklären und zu prognostizieren. Der Fokus auf eine handvoll Basiswerte ist vielleicht einer der wertvollsten Tipps, den man neuen Tradern an die Hand geben kann.

Übung

Übung macht den Meister! Es spielt keine Rolle ob Sie beim Sport oder beim Investieren Erfolg haben möchten. Je mehr Sie üben, desto größer ist Ihre Chance auf Erfolg. Ein Demokonto bietet dabei den idealen Einstieg und die Möglichkeit die Plattform kennen zu lernen, neue Strategien auszuprobieren und sich an alles zu gewöhnen. Und das alles ohne eigenes Geld riskieren zu müssen.

Lesen Sie Nachrichten

Informationen sind der Treibstoff der Börse wie man so schön sagt und wichtige Informationen bekommt man vor allem von Nachrichten. Es geht dabei nicht darum alle möglichen Nachrichtenseiten zu durchsuchen und sich dumm und dämlich zu lesen. Es geht darum seine Nachrichten effizient zu managen und das heißt, diejenigen Nachrichten zu erhalten, die relevant sind für den eigenen Handel und diese möglichst schnell zu bekommen. Im Idealfall auch unterwegs per Handy. Dabei müssen Sie unter anderem auch schauen dass Sie schon im Vorfeld planen wann heute bestimmte News eintreffen werden. Wenn Sie nur darauf warten bis etwas passiert ist es meistens schon zu spät weil die anderen Marktteilnehmer schneller sind und einen Informationsvorteil genießen.

Wählen Sie die richtige Plattform

Es gibt eigentlich keine Grenzen hinsichtlich der Plattform, die Sie für den Handel mit Binären Optionen wählen können. Selbst nachdem im Zuge von Regulierungen die unseriösen und schlechten Broker weg gespült wurden. Auch wenn sich die Plattformen auf den ersten Blick ähneln, es gibt einige wichtige Unterschiede, die Sie beachten sollten:

Anzahl der Basiswerte – Verschiedene Plattformen bieten verschiedene Basiswerte. Grundsätzlich kann dieses Angebot stark schwanken. Eine Plattform mag nur 20 und eine andere 500 anbieten. Das heißt aber nicht, dass eine Plattform mit den meisten Basiswerten gleichzeitig am besten ist. Obwohl es mehr Profitmöglichkeiten gibt je mehr Basiswerte angeboten werden ist es am wichtigsten, dass die angebotenen Basiswerte zu Ihnen und Ihrem Trading Verhalten passen. Grundsätzlich können Sie sich aber merken, dass Sie einer Plattform, die nur sehr wenige Basiswerte (vor allem Währungspaare) anbietet aus dem Weg gehen sollten.

Die Auszahlungen – Wir möchten alle unseren Profit maximieren und dabei ist es entscheidend welche Auszahlungen ein Broker bietet. Schaut man sich zum Beispiel einen bestimmten und vergleichbaren Vertrag an, wie etwa Gold mit einer Laufzeit von 1 Stunde, ist es denkbar, dass der eine Broker nur 65%, ein anderer jedoch 80% bezahlt. Das heißt, dass Sie Ihren Profit mit dieser Option um satte 15% erhöhen können nur indem Sie vergleichen und sich nicht für den schwächeren Broker entscheiden.

Einzahlung/Auszahlung – Etwas, das häufig übersehen wird ist das Geldmanagement. Die verschiedenen Plattformen behandeln Einzahlungen und Auszahlungen unterschiedlich. Es gibt Einschränkungen und Gebühren, vor allem in Sachen Auszahlungen und daher sollten Sie die Bedingungen und AGB der Plattform ausführlich lesen.

Kundendienst – Der Kundendienst ist einer der wichtigsten Aspekte, gerade für deutsche Trader, die nicht immer in den Genuß kommen in ihrer Muttersprache bedient zu werden. Mit einem Demokonto können Sie unter anderem auch den Kundendienst etwas austesten. Es ist aber auch bei Binären Optionen kein Geheimnis, dass die Qualität des Kundendienstes bei vielen Plattformen zu Wünschen übrig lässt.

Weitere Kriterien – Nachdem der Markt nun endlich ordentlich reguliert wird, ist die Sicherheit ein unwichtigeres Thema geworden. Es gibt einfach kaum mehr unseriöse Broker, denen man nicht vertrauen kann und die gängigen Plattformen arbeiten mit den höchsten Sicherheitsstandards und 128 bit SSL Verschlüsselung.

Wie man handelt

Wenn Sie sich schließlich für die passende Plattform entschieden haben und außerdem die nötige Analyse gemacht haben, wird es Zeit den ersten Trade zu machen. Der Handel mit Binären Optionen könnte nicht einfacher sein:

  • Wählen Sie einen Basiswert – Alles von Währungspaaren wie EUR/USD, Aktien wie Yahoo, Indizes wie den DAX oder Rohstoffe wie Gold.
  • Machen Sie Ihre Einschätzung – Wählen Sie eine Call oder Put Option auf den jeweiligen Basiswert
  • Wählen Sie den Betrag aus, den Sie investieren möchten
  • Warten Sie bis die Option beendet wird/ausläuft

Wenn Ihre Einschätzung korrekt war und Ihre Option im Geld endet erhalten Sie eine Auszahlung. Wenn nicht, ist die Option aus dem Geld und je nach Plattform erhalten Sie entweder 0 oder bis zu 15% zurück.

Grundsätzlich kann man sagen, dass Binäre Optionen der einfachste Weg sind auf Finanzmärkten zu investieren. Es ist schnell, aufregend und bietet hohe Renditemöglichkeiten. Schauen Sie sich aber immer die obige Liste an um sich möglichst gut auf den Handel vorzubereiten.

Handeln Sie jetzt mit Binären Optionen beim Deutschen Marktführer:
Bis zu 85% Gewinn pro Trade ab einem Mindesteinsatz von nur €5!


BDSwiss zählt mittlerweile zu den beliebtesten Brokern auf dem deutschen Markt und verfügt über einen exzellenten Kundendienst. Ab einer Einzahlung von €100 sind Sie dabei und können Binäre Optionen mit Aktien, Devisen, Rohstoffen und Indizes handeln.

>> Starten Sie jetzt bei BDSwiss durch! <<