24Option Testbericht und Erfahrungen

24Option Logo24Option wurde zwar erst 2010 gegründet, aber der britische Broker konnte uns in unserem Test auf Anhieb voll und ganz überzeugen. Schon beim erstmaligen Aufrufen der Online-Plattform fühlten wir uns von der Optik der Webseite, die mit in schwarz gehaltenem britischen Understatement glänzt, besonders angesprochen und sehr gut aufgehoben.

Auch sonst hat 24Option so einiges zu bieten: VIP-Erträge bis zu 91%, sehr gut durchdachte deutschsprachige Software, einen hervorragenden Kundenservice und eine integrierte Softwarelösung für mobile Endgeräte.

Jetzt Anmelden!
Eröffnen Sie ein kostenloses Konto
 

Der Handel bei 24Option

Der Handel bei 24Option

Erfahrungsbericht der Software

Wie oben schon erwähnt unterscheidet sich das Design der 24Option Webseite und der Tradingplattform von dem in blau gehaltenen Einerlei der meisten anderen Broker. Das kann gefallen oder auch nicht, wir finden es aber einen mutigen Schritt, sich von der Masse abheben zu wollen, und waren sofort begeistert.

Sehr praktisch ist es, keine extra Software auf den PC oder MAC installieren zu müssen. Die Tradingplattform lässt sich direkt im Webbrowser bedienen, ist damit betriebssystemunabhängig und kann auch ohne Probleme vom iPad oder Tablet-PC gesteuert werden. Für iPhone, Adroid und Blackberry bietet 24Option eine mobile Webseite und mobile Tradingapplikation. Damit ist man auch unterwegs voll informiert und kann beispielsweise aus dem Taxi oder sogar vom Schilift aus Währungen oder Rohstoffe kaufen und verkaufen.

Optionshandel bei 24Option im Test

Bei 24Option erhalten Sie pro erfolgreichem Trade bis zu 85% Gewinn ausbezahlt. Der Ertrag lässt sich noch etwas steigern, wenn Sie in das 24Option VIP-Programm aufgenommen werden. Dann winken bis zu 89% für jeden gewonnenen Trade. Damit gehört der Broker sicherlich zu den Top-Brokern am Markt.

An handelbaren Anlageklassen finden Sie bei 24Option eigentlich alles, was das Traderherz begehrt: Währungen, Rohstoffe, Indizes und Einzelaktien. Neben den normalen binären Optionen können Sie noch Range-Optionen, die in der deutschen Plattform Grenz-Optionen genannt werden, oder aber Touch-Optionen (Treffer-Optionen) handeln. Damit können Sie auch sehr komplizierte Tradingstrategien umsetzen und beispielsweise von der hohen Volatilität im Markt bei der Veröffentlichung von Unternehmenszahlen profitieren.

Die Mindesteinzahlung bei 24Option beträgt $250 und ein Einzeltrade kann bereits mit $24 eröffnet werden. Maximal können Sie $15,000 setzen.

24Option VIP Programm

Trader mit etwas größeren Tradingkonten werden in das 24Option VIP Programm aufgenommen. Gold-Status gibt es aber einer Ersteinzahlung von $5,000, Platin-Status ab $10,000. Der Ertrag pro gewonnenem Trade ist für VIPs besonders lukrativ und beträgt bis zu 89%. Ersteinzahlungsboni gibt es ebenfalls exklusiv für VIPs.

Kundenservice und Einzahlungsoptionen

Der 24Option Kundendienst ist wochentags rund um die Uhr erreichbar. Besonders schnell und komfortabel geht dies mit der Live-Chat Funktion.

Das Einzahlen auf Ihr Tradingkonto und das Auszahlen der Gewinne können Sie mittels normaler Banküberweisung oder Kreditkarte. Aber auch modernere Zahlungsmethoden wie z.B der eWallet-Anbieter Skrill (ehemals Moneybookers) stehen zur Verfügung.

Zusammenfassung des 24Option Testberichts

24Option hat uns sehr beeindruckt. Unsere Erfahrungen mit dem Broker aus London sind durchwegs positiv. Hohe Gewinnauszahlungen, sehr sichere deutschsprachige Plattform, kompetenter Kundenservice und ein gutes VIP-Programm bescheren dem Broker in unserem Test einen Spitzenplatz. Eine eigene Softwarelösung für die Bedienung der Tradingapplikation mit dem Handy runden das durchwegs stimmige Angebot ab.

Bis zu 89% Gewinn pro Trade – nur bei 24Option!

24Option läuft auf der zuverlässigen und schnellen Tech Plattform und bietet seinen Kunden im Rahmen des VIP Programms mit bis zu 89% eine der höchsten Ertragschancen in der Branche.

Jetzt Anmelden!
Eröffnen Sie ein kostenloses Konto

>> Holen Sie sich Ihren Bonus! <<

Erfahrungen mit 24Option

Falls Ihnen unser Testbericht noch nicht ausführlich genug war, haben wir im Folgenden Fragen und Antworten aufbereitet, die die Erfahrungen mit 24Option zeigen, die wir und andere Trader mit diesem Broker gemacht haben:

Gibt es bei 24Option ein Demokonto?
Ja, Sie müssen allerdings auch die Mindesteinzahlung in Höhe von $250 hinterlegen um das Testkonto nutzen zu können. Für viele ist das abschreckend, aber dafür gibt es eigentlich keinen Grund, denn Sie können den Betrag jederzeit wieder auszahlen lassen, zum Beispiel wenn Sie sich – aus welchem Grund auch immer – mit diesem Broker nicht anfreunden können sollten.

Bietet 24Option eine iPhone und Android App?
Nein, aber das ist überhaupt nicht schlimm, denn dieser Broker hat etwas viel “besseres” in der Hinterhand. Und zwar eine Web-App, die es ermöglicht, dass man ganz bequem im Browser seines Smartphones handeln kann und das ohne eine App herunterladen zu müssen. Sie müssen also nicht in den iTunes Store gehen, nach der App suchen, herunterladen und installieren. Sie können 24Option.com einfach als Lesezeichen im Browser festlegen und den Broker immer besuchen wenn Sie traden möchten. Das hat also schon seine Vorzüge und damit kann man schnell verschmerzen wenn es keine App im Angebot gibt.

Lohnt sich das 24Option VIP Programm?
Das ist natürlich relativ, aber Fakt ist, dass es nur wenige gute VIP Programme für Binäre Optionen gibt und dieser Broker hier zu den führenden gehört. Wenn Sie also nach einer Kompensation für Ihre Trades suchen und ein hohes Volumen bringen können, sind Sie bei 24Option auf alle Fälle sehr gut aufgehoben. Auszahlungen bis zu 89% sind praktisch nirgendwo sonst zu finden und wenn Sie fünfstellige Beträge einzahlen können wird Ihnen das VIP Programm auf jeden Fall zusagen.

Warum fordert 24Option persönliche Dokumente von mir?
Bevor Sie Ihre erste Auszahlung tätigen können, müssen Sie Ihre Identität zweifelsfrei nachweisen. Das ist keine Schikane, sondern eine gesetzliche Auflage die jeder Broker erfüllen muss, um internationale Geldwäsche zu verhindern. Sie schicken einfach eine Kopie eines Ausweisdokumentes wie Führerschein, Personalausweis oder Reisepass per eMail an 24Option.

Hier können Sie ein gratis 24Option Handelskonto eröffnen >>